Datenrettung vor Ort

Datenrettung vor Ort Unter der Datenrettung vor Ort versteht man, dass man einen Anbieter ganz in der Nähe hat und dieser seine verlorenen Daten retten kann. Diese sollten schon vor Ort erste Tests und Datenwiederherstellungen durchführen. Dabei sollten professionelle Datenretter vor Ort auch ein Reinraumlabor vor Ort haben um schwerere Fälle von Datenwiederherstellungen durchführen zu können. Funktioniert Ihre Festplatte nicht mehr? Haben Sie keinen

2021-05-08T12:21:01+02:00Kategorien: Datenrettung|

Datenrettung:

Definition Datenrettung Für sehr viele User ist die Thematik Datenrettung in erster Linie verbunden mit schweren Beschädigungen von Festplatten, Speicherkarten und USB-Sticks, die aus einem Sturzschaden, Brandschaden oder Wasserschaden resultieren. Jedoch gehören versehentlich gelöschte Dateien, Partitionen und Ordner zu den häufigeren Datenverlusten. Dabei ist es ganz egal, wie der Schaden entsteht. Ob nun physikalische Defekte oder logische Beschädigungen am Datenträger, der Begriff "Datenrettung" umfasst

2021-05-04T15:46:24+02:00Kategorien: Datenrettung|

Unterscheiden zwischen seriösen und unseriösen Datenretter Teil 2

1. Eine Kostenlose Erstanalyse sollte Angeboten werden Seriöse Anbieter bieten keine Pauschalpreise für Datenrettung. Denn es macht einen großen Unterschied, ob die Daten einfach nur fälschlicherweise gelöscht wurden oder einer von vielen mechanische Fehler beim Datenträger vorliegt. Es macht wirtschaftlich keinen Sinn, für beide Fälle den gleichen Fixpreis anzubieten und aus der Sicht des Interessenten auch nicht, viel Geld für eventuell wenig Aufwand zu

2021-04-22T12:43:55+02:00Kategorien: Datenrettung|

Die Geschichte und Zukunft der Festplatte (HDD)

Die Menschheit wollte schon immer Wissen und Daten abspeichern. Jedoch begrenzte sich damals alles auf Papier/Stein/Holz als Medium. Erst im Jahr 1878 versuchte der Amerikaner Oberlin Smith Daten auf einem Metalldraht abzuspeichern und zwar elektrische Daten. Damit war der Grundstein, Daten magnetisch abzuspeichern, gelegt. 1898 entwickelte Valdemar Poulsen diese Idee weiter und wickelte den Stahldraht um eine Trommel. Jahrzehnte später stellte das IT-Unternehmen IBM

2021-04-22T12:42:32+02:00Kategorien: Datenrettung|

Unterscheiden zwischen seriösen und unseriösen Datenretter Teil 1

Es gibt Dinge, die Unternehmen und deren IT-Abteilung große Probleme bereiten können. Ein ganz großes davon ist ein Server Systemausfall, verursacht durch verschiedenen Datenverlust Ursachen. Falls ein Backup vorhanden ist, sind manche IT-Abteilung gut vorbereitet, wenn jedoch eine oder mehrere Festplatten beispielsweise eines RAIDs ausfallen, ist dies eine schwierige Aufgabe um an die Daten zu kommen, dies sollte man dann doch einem professionellen Datenrettern

2021-04-09T14:22:18+02:00Kategorien: Datenrettung|

Lebensdauer von HDD-Festplatten

Funktioniert Ihre Festplatte nicht mehr? Lässt sich Ihre Festplatte nicht mehr starten? Haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten auf der Festplatte? Ist Ihre Festplatte kaputt? Oder hat sie "nur" einen logischen Defekt? Es könnte gut sein, dass Ihre Festplatte in Zukunft diese Probleme nicht hat, wenn Sie folgende Punkte beachten. Festplatten sind vielseitig einsetzbar, aber wie lange kann man Sie nutzen? Ewig

2021-04-05T18:03:13+02:00Kategorien: Datenrettung|

Datenrettung für Österreich – Datenretter-Service-Team of Austria

Datenwiederherstellung und Dateiwiederherstellung Versehentlich eine Datei unwiederbringlich gelöscht? Die externe Festplatte oder das Handy mit wichtigen Daten defekt? Ein Problem beim Datenserver mit hochsensiblen und unternehmenskritischen Datensätzen? All diese Fälle können den unwiederbringlichen Verlust Ihrer Daten und damit enormen ideellen, zeitlichen oder materiellen Schaden bedeuten ... sie müssen es aber keineswegs! Der Verlust wichtiger, einmaliger oder unternehmenskritischer Daten führt Betroffene in eine akute Krisensituation.

2021-03-30T15:31:39+02:00Kategorien: Datenrettung|

HDD- oder SSD-Festplatte Teil 2

Eine Festplatte sollte schnell sein und auch viel Speicherplatz bieten. Die Anforderungen wachsen, die Baugröße bleibt. Am öftesten gibt es die 2,5-Zoll und 3,5-Zoll Ausführung. Mittlerweile trifft man auch immer öfter auf M.2-SSDs. HDD (hard disk drive) HDDs die einen großen Speicher haben, haben also mehr Speicherplatz auf der schon so begrenzten Scheibe. Sprich, eine höhere Dichte an Daten. Im Falle eines Headcrashs, also

2021-04-02T15:24:35+02:00Kategorien: Datenrettung|

Preise für die Datenrettung

Kurz vorm Abspeichern geht die Festplatte kaputt, was tun? Was kostet eine Datenrettung von kaputter Festplatte? Was entscheidet über die Preise einer Datenrettung? Gibt es bei der Datenrettung Festpreise? Unsere Daten haben oft unbezahlbaren Wert, doch sollten wir bei Datenverlust nicht gleich ein Vermögen für deren Rettung zahlen. Im folgenden Text wollen wir erklären, wie die Preise für eine Datenrettung entstehen und das nicht

2021-04-05T18:04:40+02:00Kategorien: Datenrettung|

HDD- oder SSD-Festplatte

Bei Festplatten will man sichergehen, doch welche ist den sicherer? Bevor wir uns die Frage stellen, sollten wir kurz erklären wo baulich und technisch die Unterschiede sind. ⠀ HDD (hard disk drive) Die HDD ist die "klassische Festplatte". Oft sieht man, wie die Namen nahtlos getauscht werden. Hierbei handelt es sich um ein magnetisches Speichersystem. Im Gehäuse befindet sich eine rotierende Scheibe, auf deren

2021-04-05T18:02:29+02:00Kategorien: Datenrettung|
Nach oben