Ablauf einer Datenrettung für Firmen- & Privatkunden2020-11-27T11:05:43+01:00
So ist unser Ablauf in der Datenrettung ihrer Festplatte
So ist unser Ablauf in der Datenrettung ihrer Festplatte
Kostenlose Fernanalyse starten

Ablauf einer professionellen Datenrettung für Firmen- & Privatkunden in Österreich

Wir bieten schnelle & professionelle Datenrettung:

  • Eigene Reinraumlabor in Linz & Oberösterreich

  • Nur Ersatzteile von Originalherstellern

  • Wir retten Ihre Daten mit 95% Garantie (Garantiert!)

  • 24 Stunden Expressdienst für Firmen

  • Kostenlose Abholung aus ganz Österreich & Deutschland

  • Wir handeln mit 20 Jahre Erfahrung

  • Ihre Daten bleiben Anonym und werden auch von uns nicht geöffnet!

  • über 20.000 zufriednene Kunden

video

Unsere Soft & Hardware Partner:

Firma aus Linz?

Datenrettung für Firmen
Festplatte Daten rettung

Interne Festplatte / HDD / SSD

Datenverlust auf Desktop oder Laptop, wertvolle Daten weg? Wir retten Ihre Daten!

Jetzt Daten retten
RAID Festplattenschaden reparieren

RAID Festplatten Systeme

Datenverlust auf RAID Verbunden, hier ist schnelles Handeln wichtig!

Infos vom RAID Profi
Externe Festplatte Datenrettung bei Datenverlust

Externe Festplatte / HDD

Datenverlust auf externen Festplatten durch Sturzschäden. Klackert Ihre Platte?

Schnell Reparieren
NAS Datenrettung am Server

NAS System Festplatten

Datenverlust auf NAS Verbunden, wichtige Backups wiederherstellen!

NAS SYSTEM wiederherstellen

Datenrettung, Dateiwiederherstellung und Festplattenrettung – IT-Datenretter aus Linz für Sie und Ihr Unternehmen!

Professionelle Datenrettung Ablauf
Eine professionelle Datenrettung kann in vielen Fällen notwendig sein: Eine Festplatte ist heruntergefallen und wird vom Computer nicht mehr erkannt, ein Handy hat einen Wasserschaden oder die geliebten Urlaubsfotos können von der Speicherkarte der Digitalkamera nicht mehr auf den Computer übertragen werden. In solchen Fällen kann eine professionelle Datenrettung helfen – doch wie genau läuft diese ab?
video

Der Ablauf einer professionellen Datenrettung

Zu Anfang erteilt der Kunde eine Anfrage – telefonisch oder per E-Mail kann das Problem bzw. der Schaden mitgeteilt werden. Dabei werden verschiedene Symptome geschildert, sodass der Schwierigkeitsgrad eingeschätzt werden kann. Das beschädigte Medium wird dann entweder abgeholt, vom Kunden selbst abgegeben oder postalisch zugesendet.

Beim Versand sollte beachtet werden, dass der Datenträger besonders gut verpackt werden sollte, da die Geräte meistens sehr sensibel sind. Muss es besonders schnell gehen, kann das Gerät mit einem Express-Versand verschickt oder direkt von einem Mitarbeiter abgeholt werden. Somit geht keine Zeit verloren und die Wiederherstellung der Daten kann sofort starten.

Ist der Datenträger im Labor angekommen, kann eine professionelle Analyse und Diagnose erstellt werden. Dabei wird geprüft, welcher Schaden eingetreten ist und wie hoch die Chancen auf eine mögliche Reparatur sind, bevor mit der Datenrettung begonnen wird. In Notfällen kann die Wiederherstellung der Daten noch am selben Tag abgeschlossen werden – der Datenträger wird dann wieder per Express-Versand an den Kunden überbracht. Die Daten können auch per E-Mail an den Kunden gesendet oder auf einen Server hochgeladen werden.

Die Wiederherstellung selbst erfolgt meistens in einem Reinraumlabor, da die beschädigten Datenträger zur repariert werden müssen, bevor die Daten kopiert werden können. Dazu ist häufig eine Rekonstruktion von beschädigten Bauteilen notwendig, in einigen Fällen wird auch Software eingesetzt, die bereits gelöschte Daten wiederherstellen kann.

Wichtig ist, dass der Datenträger nicht mehr mit dem Strom verbunden wird, falls dieser beschädigt ist. Speicherkarten sollten aus dem jeweiligen Gerät ebenso entfernt werden, um weitere Datenverlust zu vermeiden.

RAID & NAS Systeme benötigen besonders professionelle und schnelle Hilfe

Wir retten Ihre Firmendaten für alle Firmen aus Linz, egal ob KMU, mittelständischer Betrieb oder Linzer Konzern, auch unter schwierigen Bedingungen

Mehr Infos zu RAID & NAS Systemen
Wie lange dauert eine Datenrettung2020-10-26T15:19:59+01:00

Wir sind 24/7 zu jederzeit erreichbar. In Notfällen gehört es zu unserem Service, über Tag und Nacht zu versuchen, Ihre Daten so schnell als möglich wiederherzustellen.

Keine Daten = keine Kosten?2020-10-26T15:19:59+01:00

Für die meisten Fälle bieten wir Keine Daten = Keine Kosten an. Trotz unserer Erfolgsquote von ehrlichen 90% erfolgreicher Datenrettungen, gibt es trotzdem die paar wenigen Datenträger, die zu grob beschädigt sind und man davon leider keine Daten mehr retten kann.

Von dieser Aktion sind schwerwiegende logische Defekte oder schwerwiegende mechanische Defekte ausgeschlossen. Damit der Fehler oder Defekt herausgefunden wird, bieten wir eine 0,00 € Analyse inkl. einer kostenfreien Abholung an.

Wie erhalte ich meine gerettetetn daten wieder zurück?2020-10-26T15:19:59+01:00

Bevor wir die Daten ausliefern, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit diese zuerst anhand einer Fileliste zu begutachten. Unser Ziel ist immer 100% Qualität, Struktur und Menge wiederherzustellen. Wenn Sie uns das „OK“ für eine erfolgreiche Datenrettung geben, kopieren wir diese auf eine externe Leih-Festplatte und senden Ihnen diese zu. Sie haben genug Zeit die Daten so oft und so gut wie möglich abzusichern.

Wir geben Ihnen gerne Tipps für die zukünftige Absicherung Ihrer Daten.

Welche Kosten entstehen bei der Datenrettung bzw. Wiederherstellung meiner Daten?2020-10-26T15:19:59+01:00

Kostenfaktor Aufwand und Zeit

Wie in vielen anderen Branchen vor allem in der Dienstleistung muss man immer zuerst den Aufwand einschätzen bevor man die Kosten genau kalkulieren kann. Jede Datenrettung und jeder Datenträger unterscheidet sich oft von den anderen. Von verschiedensten logischen Fehlern/Defekte, mechanische Defekte eventueller Ersatzteilebedarf und weiterer verschiedener Aspekte ist jede Wiederherstellung einzigartig.

UNSERE VORGEHENSWEISE ist aus diesem Grund „Step by Step“, mit einer kostenlosen Abholung & Analyse erhalten Sie ein unverbindliches Festpreisangebot und eine Beratung über verschiedener Möglichkeiten, wo Sie immer noch entscheiden können, ob die Daten im Verhältnis zu den Datenrettungskosten stehen oder nicht. Sie sind zu nichts verpflichtet.

Sind meine Daten geschützt? (Datenschutz)2020-10-26T15:19:59+01:00

Kurz beantwortet – JA! Wir geben unser bestes, unsere Kunden persönlich und Schritt für Schritt zu beraten und am laufenden zu halten, damit Sie in jeder Situation wissen, was gerade getan wird.

Das gesamte Team unterliegt den strengsten Datenschutzrichtlinien und natürlich der Schweigepflicht. Unser Server hat keinen Internetzugang, damit Angriffe vermieden werden können. Ihre Daten bleiben nach der Datenrettung nicht abgespeichert, nach Ihrer persönlichen Absicherung werden die Daten unwiderruflich gelöscht.

Ihre Daten bleiben zu jedem Zeitpunkt in Österreich!

Wie schnell bekomme ich meine Daten wieder?2020-10-26T15:19:59+01:00

In der Regel werden bei uns die Datenrettungen binnen 1-2 Wochen positiv abgeschlossen. Diesbezüglich bieten wir 3 Service-Varianten an die sich rein nur von der Geschwindigkeit unterscheiden. Man muss bedenken, dass die Dauer der Datenrettung auch oft vom Fehler bzw. Schaden und den technischen Gegebenheiten abhängig ist.

Im Notfall besitzen wir über einen Direktkurier, der am gleichen Tag den Datenträger abholt und in eines unserer Labore in Österreich zustellt, dieser ist zu 24/7 unterwegs – so garantieren wir, dass keine Zeit verloren geht und wir jede Minute dazu nutzen, um Ihre Daten so schnellst, als möglich zu retten.

Kann der Preis auch ohne Analyse geschätzt werden?2020-10-26T15:20:00+01:00

Oft können wir durch unsere jahrelange Erfahrung anhand eines kostenfreien Gespräches ermitteln, was der Datenträger eventuell für einen Defekt hat und in welchen preislichen Rahmen eine Datenrettung dafür liegt. Sie können uns gerne kontaktieren, oder probieren Sie unser selbst entwickeltes Fernanalyse Formular:

Mein Laptop ist heruntergefallen, ich habe keinen Zugriff mehr auf die Daten2020-10-26T15:19:59+01:00

Da heutzutage immer häufiger externe Festplatten und Notebooks/Laptops zum Einsatz kommen, passiert es leider immer öfter, dass eine Festplatte oder Notebook herunterfällt und danach nicht mehr funktioniert. Wenige Menschen wissen, dass eine HDD Festplatte eine sehr empfindliche Technik besitzt und auf äußerliche Einwirkungen sehr sensibel ist.

Falls Sie nach einem Stoßschaden ungewöhnliche Geräusche wie z.B. „klicken, piepsten, kratzen, brummen…“ hören ist es wichtig, die Festplatte sofort vom Strom zu nehmen und nicht noch einmal anzustecken.

Bei weiteren Startversuchen kann es zu Folgeschäden führen, dies sollte man vermeiden. Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen die „Erste-Hilfe“ Maßnahmen erklären können.

Was kostet eine Analyse meines Datenträgers?2020-10-26T15:20:00+01:00

Die Abholung und die Analyse sind in der Basic Variante derzeit kostenlos. Wir sind freunde davon, den Datenträger unverbindlich zu analysieren, damit wir Ihnen danach sämtliche Möglichkeiten aufzeigen können.Starten Sie gleich die online Sofortauskunft:

Meine Festplatte (HDD) wird nicht erkannt, was jetzt?2020-10-26T15:19:59+01:00

Die Datei oder der Ordner sind nicht sichtbar, man hat keine Einsicht auf Dateien / Die Festplatte wird vom System nicht erkannt / Festplatte blinkt, keine Einsicht auf Daten / Festplatte macht ungewöhnliche Geräusche (klicken, piepsen, kratzen) / Computer startet nicht, Fehlermeldungen sind oft der Fall / Festplatte bootet nicht / uvm.

Oft liegt in solchen Fällen ein mechanischer oder logischer Fehler auf, falls einer dieser Symptome eintritt, ist es ratsam einen kühlen Kopf zu bewahren. Schalten Sie den Computer aus oder stecken Sie die Festplatte vom System ab. Vermeiden Sie kostenlose recovery Programme oder anderweitige Rettungsversuche wie z.B. ein mehrfacher Neustart des Datenträgers, um keine weitere Folgeschäden oder ein Komplettverlust der Daten zu riskieren.

Darf ich die Festplatte selber öffnen?2020-10-26T15:19:59+01:00

Festplatten öffnen? Keine gute Idee!

Wenn Sie Festplatten öffnen, gelangt Staub aus der Luft in den Reinraum der Festplatte. Oft werden durch diesen feinen Staub weitere grobe Folgeschäden auf der Magnetscheibe Ihrer Festplatte verursacht. Vermeiden Sie deshalb die Festplatte zu öffnen, dies kann und darf nur in einem Reinraumlabor geöffnet werden. Kontaktieren Sie uns, damit wir weiteres dazu erklären können.

Erste Hilfe: Wenn es schnell gehen muss

Damit Ihre Daten möglichst schnell und verlustfrei zu retten sind, sollten Sie das betroffene Speichergerät sofort ausschalten. Sollte es zu einem Wasserschaden gekommen sein, öffnen Sie das Gerät bitte nicht, trocknen Sie es nicht. Schütteln, Zerlegen und Reinigungen können die Daten unwiderruflich beschädigen.

Kontaktieren Sie uns unverzüglich!

Ihr Server oder Ihr Computer, das Laptop oder die externe Festplatte machen komische Geräusche? Das kann ein Hinweis auf einen sogenannten Headcrash sein. Schalten Sie das Gerät aus und kontaktieren Sie uns. Jeder Versuch, Daten auf dem Gerät zu lesen, könnte zu einem Totalverlust führen.

Aus versehen Daten gelöscht? Das kommt selbst in erfahrenen, gut aufgestellten Unternehmen vor. Kontaktieren Sie uns, unsere Datenretter kümmern sich darum! Und das tun sie selbstverständlich auch dann, wenn Sie aus Versehen eine Formatierung durchgeführt haben, Partitionen gerettet werden sollen oder die Hardware beschädigt ist.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Wir sind die Datenretter aus AT

Erfahrungen & Bewertungen zu Datenrettung Ikarus

Unser Reinraumlabor in Linz / OÖ
hilft auch bei komplizierten
Datenrettungsfällen.

Kostenlose Hotline: 0800 999 159

Ikarus Datenrettung

Gründbergstraße 65a
4040 Linz
Telefon: +43 (0)732 266 300

Geschäftsführer: Simon Königslehner und Eren Caner

Zu unserem WKO Profil:
Nach oben